Sonntag, 5. Juni 2016

Meine Umsetzung.

Samstag, 4. Juni 2016

kleine Anleitung


Eine kleine Anleitung

wie versprochen gibt es heute die kleine Anleitung zu der Verschenkschachtel für eine Parfümprobe
 Diese kleine Schachtel war Ideengeber. Sie stammt aus meinem Fundus von Swaps,die ich im Laufe der Jahre bei Basteltreffen ertauscht habe. Die Schachtel ist von der Convention 2012 von Rebecca Davis
und hier die Maße: Karton in der Größe 13,3 cm x 10,5 cm zu schneiden die lange Seite bei 8,3; 9,5;11 und 12,3 cm falzen die kurze Seite bei 0,7;2;8,6 und 9,9 und dann so wie auf dem Bild unten zurecht schneiden. Alle gefalzten Linien nach innen knicken und die entstehende kleine Schachtel auf die längere Seite festkleben. Nach Wunsch den unteren Schachtelteil zukleben oder offen lassen und nur zusammenstecken. Verschönern -fertig. Meine fertigen Schachteln zeige ich euch morgen ;-)
Viel Spaß beim Nacharbeiten 
Eure Angie

Freitag, 3. Juni 2016



Ein Notfallkoffer für (fast) alle Lebenslagen




Ein bei unserem Kurs beliebter Lehrer/ Dozent nahm Abschied.
Da jedem Ende ein neuer Anfang inne wohnt, gab es einige Zutaten für schwierige Lebenslagen.
Die Stempel sind von Stampin'Up!; AEH Design und JM Creation. Die Ideen zum Teil aus dem Internet. Schaut auch mal hier: https://de.pinterest.com/bastelmaus872/  unter Geschenkideen habe ich bei Pinterest einige Ideen gesammelt.
Morgen gibt es eine Anleitung für eine Verschenkschachtel einer Parfümprobe ,die ich im Zuge dieses Notfallkoffers für (fast) alle Lebenslagen hergestellt habe ( ... , wenn Ihnen mal etwas richtig stinkt)
Hier noch ein paar Bilder, auf denen man die einzelnen Dinge im Detail sehen kann.









 Eine Karte zum Abschied durfte auch nicht fehlen, Hier sind alle Materialien von Stampin'UP!
Bei Fragen könnt Ihr mir wie immer gerne mailen oder Ihr hinterlasst einen Kommentar ( würde mich sehr freuen :-)
Eure Angie